Laden...

Magento Shop-Optimierung

Mehr Power für Ihr E-Commerce

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Magento-Shop zu optimieren? Dann sind Sie bei LCW Media genau richtig. Wir sind Experten für die Optimierung von Magento-Shops und können Ihnen helfen, die Leistung und Geschwindigkeit Ihrer Website erheblich zu verbessern. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die wichtigsten Tipps zur Verbesserung der Performance Ihres Shops vor.

Natürlich können Sie sich mit Ihrem Vorhaben gern direkt an uns wenden, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, während wir Ihren Shop optimieren.

Jetzt Optimierung anfragen

Wie Sie feststellen, ob Ihr Magento-Shop optimiert werden muss

Die wichtigsten Indikatoren dafür, dass Ihr Shop optimiert werden sollte, sind die folgenden:

  • langsame Ladezeiten
  • schlechte Leistung
  • hoher Verbrauch von Server-Ressourcen
  • hohe Anzahl von 404-Fehlern (Seite nicht gefunden)

Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen und Ihren Magento-Shop zu optimieren. Die gute Nachricht ist, dass es viele Stellschrauben gibt, um die Leistung Ihres Shops zu verbessern.


Im Folgenden zeigen wir Ihnen die wichtigsten Optimierungsmaßnahmen für Ihren Magento-Shop. Doch zunächst möchten wir einen kurzen Blick darauf werfen, warum sich der zeitliche und finanzielle Aufwand einer Shop-Optimierung überhaupt lohnt.

Expertenanalyse anfordern

Magento Shop Optimierung
Magento Shop Optimierung

Vorteile einer Magento Shop-Optimierung

Das Hauptziel der Magento Shop-Optimierung besteht darin, die Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Website zu verbessern. Dies hat mehrere Vorteile:

  1. zufriedene Kunden: Niemand mag langsame Websites. Wenn Ihr Shop zu langsam ist, werden Sie Kunden verlieren. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass 40% der Benutzer eine Website verlassen, wenn sie mehr als 3 Sekunden dauert.

  2. besseres Google-Ranking: Google straft auch langsame Websites ab. Wenn Ihre Website langsam lädt, werden Sie wahrscheinlich Ihre gute Platzierung in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) verlieren.

  3. niedrigere Serverkosten: Wenn Ihr Shop optimiert ist, verbraucht er weniger Ressourcen, was Ihnen auf lange Sicht Geld spart.

Die wichtigsten Optimierungsmaßnahmen für Magento Shops

1. Verwenden Sie einen leistungsstarken Server

Einer der wichtigsten Faktoren für die Geschwindigkeit Ihrer Website ist der Server, auf dem sie gehostet wird. Wenn Sie einen langsamen oder überlasteten Server haben, wird auch Ihre Magento-Site langsam geladen. Daher ist es wichtig, einen leistungsstarken und schnellen Server zu verwenden.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass der Server speziell für Magento konfiguriert ist. Mit unserem Magento Hosting in Zusammenarbeit mit maxcluster haben wir hier die ideale Lösung für ambitionierte E-Commerce-Händler geschaffen.

2. Optimieren Sie Ihre Bilder

Bilder sind ein wichtiger Bestandteil jeder Website - und das gilt umso mehr für Onlineshops. Sie machen das Webdesign eines Shops attraktiver und vermitteln dem Benutzer ein besseres Verständnis für die Produkte. Allerdings können Bilder Ihren Onlineshop auch erheblich verlangsamen, wenn sie nicht richtig optimiert sind.

Verwenden Sie daher immer komprimierte Bilddateien, die so klein wie möglich sind. Sie können ein Tool wie Photoshop oder Gimp verwenden, um Ihre Bilder zu optimieren oder dies aufseiten des Servers mit einer vollautomatischen Magento Entwicklung realisieren.

Damit die Bilder den Seitenaufbau nicht unnötig verzögern, sollten Sie zudem darauf achten, dass diese nur geladen werden, wenn sie im sichtbaren Seitenbereich liegen. Hierfür können Sie zum Beispiel die Funktion "Lazy Load" nutzen, die wir gern für Sie implementieren.

3. Caching verwenden

Caching ist eine Technik, bei der bestimmte Daten im Speicher des Browsers des Benutzers gespeichert werden, so dass sie nicht bei jedem Zugriff auf die Seite erneut vom Server geladen werden müssen. Dadurch wird die Ladezeit Ihrer Website erheblich verkürzt.

Unter Magento gibt es verschiedene Stufen des Caching:

  • Vollständiger Seiten-Cache: Hierbei wird der gesamte HTML-Code einer Seite im Cache gespeichert. Auf diese Weise muss der Server die Seite nicht jedes Mal neu generieren, wenn sie aufgerufen wird, sondern kann einfach die gecachte Version ausliefern.
  • Block-Cache: Hier werden nur bestimmte Codeblöcke gespeichert, z.B. Werbebanner oder die Produktliste. Auf diese Weise müssen nur diese Blöcke neu generiert werden, was Serverressourcen und Zeit spart.

4. Minimieren Sie JavaScript- und CSS-Dateien

JavaScript- und CSS-Dateien sind wichtig für das Design und die Funktionen Ihres Magento Shops. Wenn sie jedoch nicht richtig optimiert sind, können sie das System auch erheblich verlangsamen. Um dem vorzubeugen, sollten die Dateien minifiziert werden. Dabei werden vereinfacht gesagt alle unnötigen Zeichen wie Leerzeichen und Zeilenumbrüche zu entfernt.

Sie können dies manuell oder mit Hilfe eines Tools wie JSMIN oder YUI Compressor tun. Natürlich unterstützen wir Sie als Magento Experten gern bei diesem komplexen Prozess.

5. Optimieren Sie die Konfiguration von Magento

Magento selbst bietet viele Optionen zur Optimierung Ihres Shops. Im Backend finden Sie unter "System" und dann "Konfiguration" den Eintrag "Erweitert", wo Sie verschiedene Einstellungen für die Leistung Ihres Shops vornehmen können.

Sie können zum Beispiel angeben, wie lange zwischengespeicherte Dateien gespeichert werden sollen oder ob Magento JavaScript- und CSS-Dateien selbst komprimieren soll.

6. Installieren Sie ein Performance-Modul

Zusätzlich zu den verschiedenen Einstellungen in Magento selbst, gibt es auch verschiedene Module, die die Leistung Ihres Shops weiter steigern können. Das Modul Fooman Speedster (Magento 1) zum Beispiel beschleunigt die Ladezeiten um bis zu 50%. Speziell für Magento 2 bieten wir Ihnen individuelle Lösungen für maximale Performance im B2C- und B2B-Bereich an.

7. Minimierung der Anzahl von HTTP-Anfragen Ihres Onlineshops

Jedes Mal, wenn ein Benutzer auf Ihren Shop zugreift, müssen verschiedene Dateien vom Server geladen werden. Dazu gehören z.B. Bilder, CSS- und JavaScript-Dateien. Das kostet natürlich wertvolle Ressourcen auf Serverseite und kann den Seitenaufbau auch aufgrund einer weniger schnellen Internetverbindung des Besuchers verlangsamen.

Die Anzahl der notwendigen HTTP-Anfragen kann durch unterschiedliche Techniken reduziert werden. Eine Lösung besteht beispielsweise im Einsatz sogenannter CSS-Sprites. Das sind kombinierte Bilddateien, in denen mehrere Bilder (vorzugsweise kleinere Grafiken wie Icons und wiederkehrende Bildelemente) nebeneinander gespeichert sind. Auf diese Weise wird vom Server nur eine einzige Datei angefragt. Über CSS können die Grafiken dann unabhängig voneinander in die Website eingebettet werden, ohne dass zusätzliche HTTP-Requests entstehen.

8. Verwenden Sie ein Content Delivery Network (CDN)

Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein System von regional verteilten Drittanbieter-Servern, die einem Benutzer Inhalte (isb. Bilddateien) auf Basis seines geografischen Standorts ausliefern. Auf diese Weise werden die Antwortzeiten reduziert, wobei der Effekt besonders deutlich ausfällt, wenn der eigentliche Server im Ausland lokalisiert ist.

Nebenbei wird die Belastung des eigenen Servers verringert. Es gibt viele Anbieter solcher Netzwerke, wobei Amazon CloudFront und MaxCDN zu den bekanntesten gehören. Natürlich beraten wir Sie gerne, ob - und falls ja - welches CDN für Ihren Shop sinnvoll ist.

Fazit: Magento Shop-Optimierung lohnt sich!

Es ist es wichtig, sich vor Augen zu halten, dass ein schneller Magento-Shop nicht nur Vorteile für die Besucher, sondern auch für das Suchmaschinen-Ranking hat. Google zum Beispiel verwendet die Ladezeit als einen von vielen Rankingfaktoren (siehe auch: Magento SEO). Ein langsamer Online-Shop frustriert daher nicht nur die Kunden, sondern kann sich auch negativ auf den Umsatz auswirken.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie die Leistung Ihres Magento Shops verbessern können, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir werden Sie gerne beraten und übernehmen als Full-Service Magento Agentur auf Wunsch die komplette Optimierung Ihres Shops.

Jetzt Optimierung anfragen

Copyright © LCW Media GmbH & Co. KG